cloud services

darunter versteht man im Regelfall alle Dienste, die nicht auf einem bestimmten Gerät/Standort anzutreffen sind, sondern, je nach Aufgabe und anfallender Last, verteilt ausgeführt werden.

cloud services sind im einfachsten Fall dedizierte Dienste, z.B. Speicherplatz  oder eine bestimmte Applikation, die von verteilten Resourcen bedient und bereit gestellt werden.

Benötigt man mehr Leistung, so werden Resourcen erhöht (hinzugefügt), ist der Bedarf geringer, werden diese Resourcen zurückgefahren.

In den meisten Fällen wird es sich aber nicht um einen Dienst sondern eine Ansammlung von verschiedenen Anwendugnen handeln, die zusammen eine Aufgabe zu erfüllen haben, z.B. Webportale oder virtuelle Arbeitsplätze, Lastverteilte Sicherheitseinrichtungen etc.

Dazu dienen Virtualisierungsumgebungen, die "auf Mausklick" zusätzliche Server (und Services) hochfahren, und nach der Lastspitze wieder vom Netz nehmen können, ohne dass Administratoren jedes mal physische Server hinzufügen und verwalten müssen.